Die Schatzsuche♥︎

Mit LernLaterne Premium gibt es die

Geschichte als PDF
Lesen v

Charlotte geht mit ihrem Hund Carlo im Wald spazieren. Carlo rennt zwischen den hohen Bäumen herum. Als Charlotte nach ihrem Hund ruft, reagiert Carlo nicht. Er gräbt ein Loch in den Boden. Wonach er wohl sucht?

Neugierig geht Charlotte zu Carlo und beobachtet, wie er eine alte Truhe ausgräbt. Überrascht kniet Charlotte sich hin und öffnet vorsichtig den Deckel der Truhe. Darin liegt ein gelblicher Zettel - es ist eine Schatzkarte!

Charlotte nimmt die Karte und folgt der Wegbeschreibung zusammen mit Carlo. Als die beiden an einer Kreuzung ankommen, endet die Beschreibung auf der Karte.

OPTION 1:
Charlotte entscheidet sich für den rechten Weg.

Je länger sie läuft, desto weniger Bäume wachsen um sie herum. Nach einer halben Stunde verlässt Charlotte den Wald und steht auf einer großen Wiese. Ob der Schatz wohl hier vergraben liegt?

Erwartungsvoll sieht Charlotte Carlo an, während er den Boden absucht. Nach einer Weile gibt Carlo auf. Er kann den Schatz nicht finden. Die Sonne geht bereits unter und Charlotte will wieder zu Hause sein, bevor es dunkel wird. Niedergeschlagen machen sich die beiden auf den Heimweg.

OPTION 2:
Charlotte geht nach links.

Carlo folgt ihr auf dem schmalen Weg. Auf beiden Seiten stehen hohe Bäume, die die Sonne kaum durchlassen. Plötzlich wirkt der Wald sehr dunkel und Charlotte hofft, dass sie den Weg zurückfinden werden.

Carlo bleibt stehen und fängt wieder an zu graben. Erwartungsvoll steht Charlotte daneben und kann es kaum glauben, als ihr Hund eine weitere Truhe ausgräbt. Aufgeregt öffnet Charlotte den Deckel der Kiste und findet darin viele kleine Goldmünzen. Das ist der Schatz!

Willst du alles lesen?You want to read it all?

Verbessere dein Deutsch mit LernLaterne Premium!Improve your German with LernLaterne Premium!
50 Geschichten komplett lesen50 Complete Stories
36 Dialoge mit Audios36 Dialogs with Audio
Niveau A1 bis B2Level A1 to B2

Fragen & Antworten